Mittwoch, 24. September 2014

Romantic Lace Crochet Scarf / Romantischer Lace-Häkelschal

Heute muß ich Euch ein ganz tolles Muster zeigen. Es ist leicht zu merken und besteht aus nur 2 Reihen. Die Anleitung findet Ihr hier. Für diesen Schal mit einer Größe von 22 x 180 cm habe ich drei 50g-Knäule Rellana Cotton Soft (Farbe 34) mit einer 4er Nadel verhäkelt. Von dem Garn bin ich ganz begeistert, es ist wunderbar weich und sowohl angenehm zu tragen als auch schön zu verarbeiten. Die Zusammensetzung ist 45 % Baumwolle und 55 % Polyacryl. Hach und die Farbe!! ♥ Den Rand des Schals hab ich ein bißchen anders gemacht, da er sich genau nach Anleitung für meinen Geschmack zu sehr wellte. Und weil das Muster so viel Spaß macht, hab ich auch noch 4 Cowls in anderen Farben damit gehäkelt, aber die zeige ich Euch dann in Kürze ;-).

Today I have to show you a really great pattern. It's easy to remember and consists of only 2 rows. You can find the pattern here. For this scarf with a size of 22 x 180 cm I crocheted up three 50g-skeins Rellana Cotton Soft (color 34) with a 4 mm hook. I'm really taken by this yarn, it's wonderfully soft and it feels pleasant next to the skin as well as it is nicely to work with.  It's made of 45 % cotton and 55 % polyacrylics. Oh and the color!! ♥ I made the scarf's border slightly different because exactly following the pattern it was too wavy for my liking. And because the pattern is so much fun I made also 4 cowls with it in other colors, but these I will show you in the near future ;-).





Linking up with: Häkel-Liebe, Stash Buster Link-Party, Whatever Goes Wednesday, Wow Me Wednesday

Resis weiße Welt,
Silvia e os Gatos,
My Romantic Creations



Sonntag, 21. September 2014

Crocheted Baby Blanket April / Gehäkelte Babydecke April

Heute zeig ich Euch meine im April gehäkelte Babydecke, Nr. 2 von 4 für "Een warme deken". Eigentlich heißt die Decke "Playtime", die Anleitung stammt aus dem Heftchen "Absolutely Gorgeous Baby Blankets Book 4" (Leisure Arts #3015). Verbraucht habe ich 300 g Lisa-Wolle von Gründl, verhäkelt mit einer 4er Nadel ergab das eine Größe von 70 x 76 cm. Eigentlich muß sie noch gespannt werden wegen der Bordüre, mal sehen ob das mit der Wolle klappt. Habt noch einen gemütlichen Sonntagabend!

Today I show you the baby blanket I crocheted in April, No. 2 of 4 for "Een warme deken". Actually it's called "Playtime", and the pattern is from the leaflet "Absolutely Gorgeous Baby Blankets Book 4" (Leisure Arts #3015). I used up 300 g Lisa yarn by Gruendl, crocheted with a 4 mm hook this resulted in a size of 70 x 76 cm. Actually it has to be blocked yet, we'll see if it will work with this yarn. Have a cozy Sunday evening!







Linking up with: Häkel-Liebe, Stash-Buster Link Party


Sunday Sayings



Jesse David, artemisa,
Die Häkel-Eule,
Lavendelmaschen, Lily

Sonntag, 7. September 2014

Crocheted Lace Scarf “Purple Fall” / Gehäkelter Lace-Schal “Lila Herbst”

Diesen Hauch von Schal habe ich vor kurzem verschenkt und die Empfängerin hat sich sehr gefreut. Gesehen hatte ich das Muster zum ersten Mal bei der lieben Ulla von Stickzeit und die Häkelschrift ist bei luli zu finden. Gehäkelt habe ich mit 50 g  "LaceGarn 2014" in Ciclamino von Die WollLust (scheint es im Shop leider schon nicht mehr zu geben, aber ich glaube es war 100% Merino) und, tja, wenn ich jetzt die Nadelstärke noch wüßte... irgendwas zwischen 3,0 und 4,0 mm. Ich hab zwei Rapporte in der Breite genommen und von der Mitte des Schals aus gehäkelt, d.h. nach der Hälfte des Garns den Faden abgeschnitten, auf der Basis-Luftmaschenkette wieder von vorn begonnen und in die andere Richtung gehäkelt, damit ich zwei gleiche Enden hatte. Das Zackenmuster am Abschluß habe ich mir passend zum Muster selbst ausgedacht, leider finde ich meine Aufzeichnungen dazu nicht wieder. Der Schal ist gespannt 18 x 150 cm. 

This touch of a scarf I lately gave away and the addressee was very happy. I saw this pattern the first time in the works of dear Ulla from Stickzeit and the chart you can find at luli's blog. I crocheted with 50 g "LaceGarn 2014" in Ciclamino by DieWollLust (unfortunately it seems to be already no longer available in the shop, but I think it was 100% merino) and, oh well, if I only remember the hook size... something between 3,0 and 4,0 mm. I took 2 charts in the width and crocheted starting from the middle of the scarf, i.e. after half of the yarn was done I cut the thread, started again on the basic chain and crocheted in the other direction, to get two equal ends. The spiky pattern at the border I constructed myself, unfortunately I don't find my notes about it again. The scarf measures 18 x 150 cm blocked.



Apropos Spannen, ich hab mir jetzt endlich mal Spanndrähte zugelegt. Eigentlich wollte ich mir das teure Set von KnitPro kaufen, aber nachdem ich nur schlechte Rezensionen darüber gelesen hatte, habe ich das gelassen. Stattdessen bin ich bei Ebay auf die Suche gegangen und fündig geworden: Bei einem Baubedarf-Shop hab ich mir Stahl-Schweißdrähte bestellt, 10 Stück à 1 Meter, Durchmesser 1,6 mm, für sage und schreibe 1,90 Euro plus 3,99 Euro Versand. Und das Spannen ging damit ganz super! Vom Zeitaufwand her war es zwar nicht weniger denk ich mal, aber von der Handhabung her wesentlich einfacher als mit zig Stecknadeln. Und: Die Seitenränder sind schön gerade, keine Zipfel mehr wo früher die Nadeln gewesen wären, juchhu!

Apropos blocking, I finally bought some blocking wires now. Actually I wanted to buy the expensive set of KnitPro, but after reading only bad reviews I let it be. Instead I went searching at Ebay and hit paydirt: At a building supplies shop I ordered steel welding wires, 10 pieces à 1 meter, diameter 1,6 mm, for a whopping 1,90 Euro plus 3,99 Euro shipping. And blocking with them went really super! I think the amount of time wasn't less, but the handling was much easier than with countless pins. And: The side edges were nicely straight, no longer any tips where formerly the pins would have been, whoopee!



Frau Sommer fand den Schal auch äußerst spannend:

Mrs. Summer found the scarf also very fascinating:



Aber letztendlich durfte ich ihn doch zusammenlegen und verschicken ;-)

But after all I was allowed to fold and dispatch it ;-)



Linking up with: Häkel-Liebe, Stash-Buster Link Party, Annemarie's Link Your Stuff 



Crocheted Sensational Scarf in Blue - Gehäkelter "Sensational" Schal in Blau

Vor wenigen Wochen sah ich Linda's Post über die  Scarf Challenge von und für CHAS (Childrens Hospice Association for Scotland). Um Aufmerksamkeit und Spenden für die Kinderhospiz-Gesellschaft zu sammeln, soll ein 7 Meilen langer Schal entstehen, der von Gateside, Fife bis nach Rachel House in Kinross reicht. Dafür werden ca. 7511 einzelne handgemachte Schals von mindestens 1,5 Meter Länge benötigt. Letztendlich werden sie dann verkauft oder versteigert zugunsten von CHAS. Man kann noch bis Ende September einsenden, also wenn Ihr Lust, Zeit und Wolle habt, einen Schal zu machen... nur zu ;-). Mein Beitrag ist ein "Sensational Scarf" aus blau-weißem Designer-Sockengarn mit Glitzer. Ich dachte, blau-weiß paßt doch perfekt zur schottischen Flagge. Ich habe ihn zu Linda geschickt, denn sie sammelt Schals für die Aktion und sendet sie Mitte September dorthin. Falls Ihr Euch erinnert, das Schalmuster hab ich kürzlich schon zweimal gestrickt, hier. Ich finde, diese mehrfädige Sockenwolle ist perfekt dafür geeignet, noch dazu, wenn sie auch noch schön glitzert (was man mal wieder auf dem Foto leider nicht sieht). Benötigt habe ich hier 75 g, gehäkelt mit einer 5er Nadel ergaben sie einen Schal von 17 x 150 cm.

A few weeks agao I saw Linda's post about the Scarf Challenge by and for CHAS (Childrens Hospice Association for Scotland). To raise awareness and donations for the Childrens Hospice Association they want to create a 7 miles long scarf that ranges from Gateside, Fife to Rachel House in Kinross. Therefor they need ca. 7511 handmade scarfs with a length of at least 1,5 m each. Finally the scarfs will be sold or auctioned for the benefit of CHAS. You can take part by the end of September, so when you have time and wool and feel like making a scarf... go ahead ;-). My contribution is a Sensational Scarf made of blue-white designer sock yarn with glitter. I thought that blue-white matches the Scottish flag perfectly. I sent it to Linda who's collecting scarfs for this campaign and sends them there by the middle of September. If you remember, I made this scarf pattern already two times lately, here. I think this multithreaded sock yarn is adapted perfectly therefor, and what is more, if it's glittering so nicely (what is unfortunately again invisible on the photo). Here I needed 75 g, crocheted with a 5,0 mm hook they resulted in a scarf sized 17 x 150 cm.





Linking up with: Häkel-Liebe, Stash-Buster Link Party, Annemarie's Link Your Stuff 


Freitag, 5. September 2014

Amamani Puzzle Balls & The Amineko Brothers

Heute mal kurz zwischendurch ein kleiner Tipp für Häkelfans: Kennt Ihr schon die Amamani Puzzle Balls? Das sind Amigurumis aus Einzelteilen, die man verschieden zusammenstecken kann. Sehr lustig! Hier bei Annie's gibt's ein Video zu den Tierchen, und hier bei Amazon einen Blick ins Buch. Es soll lt. Amazon am 1. Dezember rauskommen und man kann es vorbestellen. Ob man es dann dort zu dem Zeitpunkt auch wirklich bekommt, wird man sehen ;-) (ich hatte nämlich letztes Jahr mal ein holländisches Häkelbuch bei Amazon vorbestellt, das auch angeblich am soundsovielten lieferbar sein sollte, das haben sie bis heute noch nicht vorrätig!).
So, und damit der Post nicht völlig bildlos ist, zeig ich Euch hier einfach mal meine drei Amineko-Brüder, die ich 2008 gehäkelt habe (Anleitung hier). Sind zwar keine Puzzle Balls, aber wenigstens Amigurumis ;-). Sie haben sechs Jahre lang auf meiner Couch gesessen, bis sie vor kurzem durch ein paar kleine gekaufte Teddies abgelöst wurden... aber das ist eine andere Geschichte ;-).

Today just in between a little hint for crochet fans: Do you know already the Amamani Puzzle Balls? They are amigurumis out of single parts that can be sticked together differently. Very funny! Here at Annie's you can watch a video about these animals, and here at Amazon's you get a view into the book. According to Amazon it will be published on 1st December and you can preorder it. If it really will be available there at that date, we will see ;-) (cause last year I had preordered a Dutch crochet book at Amazon's that allegedly should have been deliverable on the umpteenth, and they don't have it in stock until today!).
Well, in order that this post will not be totally nonpictorial, I just show you here my three Amineko brothers that I crocheted in 2008 (pattern here). No puzzle balls indeed, but at least amigurumis ;-). They sat on my couch for six years, until they were replaced by some little purchased teddybears lately... but that's another story ;-)




Dienstag, 2. September 2014

Crocheted Frog Appliqué / Gehäkelte Frosch-Applikation

Vorhin war ich in meinen Dateien auf der Suche nach Frosch-Anleitungen für Babajeza. Dabei fand ich diese süßen Froschgesichter wieder, die ich vor längerer Zeit mal gemacht habe. Sie sind ruckzuck gemacht, da sie nur aus 2 Runden Stäbchen plus Augen bestehen. Die Anleitung findet Ihr hier. Statt aufgeklebter Wackelaugen habe ich gehäkelte aufgenäht: Dafür mit Weiß 2 Luftmaschen, 3 feste Maschen in die 1. davon, ein Stück Faden lassen zum Vernähen, und abschneiden. Anfangs- und Endfäden 1x verknoten, den Anfangsfaden einmal kurz auf der Rückseite des Auges durchziehen und abschneiden, und dann das Auge mit dem Endfaden auf das grüne Augenlid nähen. Mit Schwarz noch zweimal über die Mitte sticheln, und fertig! O.k., fast fertig... nur noch schnell mit Rot einen fröhlichen Mund aufsticken und natürlich auch die schwarzen und roten Fäden vernähen ;-). Die Fröschlis auf dem Foto sind mit Catania und 2,5er Nadel gehäkelt und knapp 3,5 cm groß.

Earlier I was searching in my files for frog patterns for Babajeza. Thereby I rediscovered these sweet frog faces that I made long time ago. They are made ricky-tick because they only consist of 2 rounds of dc (US) plus eyes. The pattern is here to find. Instead of wiggly eyes applied with glue I sewed on crocheted ones. Therefor with white chain 2, make 3 sc in the first of them, leave a piece of yarn for sewing on, and cut. Knot beginning and end threads together one time, pull the beginning thread shortly one time through the eye's back and cut, and then sew the eye with the end thread on the green eyelid. With black stitch two times over the middle, and ready! O.k., nearly ready... just quickly stitch a happy mouth in red and naturally also weave in the black and red ends ;-). The froglets on the photo are crocheted with Schachenmayr Catania and a 2,5 mm hook and the size is almost 3,5 cm.


Linking up with: Häkel-Liebe, Meertje's Link Your Stuff