Samstag, 28. September 2013

Flowery Tote Bag

Als ich diese tolle Einkaufstasche hier bei Teszek Veszek Vacakolok gesehen hab, wußte ich gleich, daß ich sie auch häkeln muß ;-). Ich hab ein blassrosa Baumwollgarn genommen, Stärke irgendwo zwischen Catania und Topflappengarn, sowie Häkelnadel Nr. 4. Mittlerweile ist die Tasche bei meinem Schwesterherz, die sich sehr drüber gefreut hat :-)

When I saw this great tote bag here at Teszek Veszek Vacakolok I knew immediately that I have to crochet it, too ;-). I took a pale rose cotton yarn, thickness somewhere between Schachenmayr Catania and potholder yarn, as well as a 4 mm crochet hook. Meanwhile the bag is by my sis who was very pleased about it :-)




Hellooo Birgit L.,
fotolabida maria ,
carolsca, NE and
Pallavi Abhiyanth!


Samstag, 21. September 2013

Flower Power Wallhanger

Lang lang ist's her: Der CAL Flower Power bei Atelier Valerie, der im April startete! Hier hatte ich Euch meine ersten Blümchen gezeigt, hab aber seither die anderen noch gar nicht gepostet. Ich entschloß mich, damit einen Wandhänger zu machen, und seit wir im Sommer den Flur fertig renoviert hatten, hängt er auf dem schmalen Wandstück neben dem Küchentürpfosten. Er macht sich toll auf der gelben Wand, ein schöner fröhlicher Farbtupfer! Hoffentlich gefällt er Euch genauso gut wie mir :-).

It's been a long time: The Flower Power CAL at Atelier Valerie which started in April! Here I showed you my first flowers but I had not posted the others since then. I decided to make a wallhanger with them, and since we had finished the hall's renovation in summer, it's hanging on the small wall area beside the kitchen's doorpost. It looks great on the yellow wall, a lovely cheerful spot of color! Hopefully you like it as much as I do :-).



Die dazugehörigen Anleitungen (hoffentlich hab ich nichts vertauscht):
The corresponding patterns (hopefully I mixed nothing up):
















9 - http://atelier-valerie.blogspot.nl/2013/04/gehaakte-dubbele-bloem.html




Freitag, 20. September 2013

Chicken Salad

Vor einer Weile habe ich bei chefkoch.de ein Rezept für Hühnchensalat gefunden, das ich unbedingt ausprobieren mußte. Seitdem hab ich es schon mehrfach gemacht, denn: Es ist einfach superlecker!! Außerdem ist es eine volle Mahlzeit, und gerade im Sommer war das toll :-). Ich schreib's Euch hier nochmal auf, da ich ein paar Änderungen vorgenommen hab. Das Originalrezept ist hier zu finden. 

A while ago I found a recipe for chicken salad at chefkoch.de that I absolutely had to try. Since then I made it already several times, because: It's really super delicious!! Besides it's a full meal, and especially in summer this was great :-). I made some changes to the original recipe that is here to find.



600 g frische Hühnerbrust
Pflanzenöl (z.B. Rapsöl)
Paprikapulver edelsüß
Salz, weißer Pfeffer
1 Dose Maiskörner
gefriergetrockneter Schnittlauch
1 rote Paprikaschote
½ Salatgurke
evtl. 1 Zwiebel
2 EL Walnussessig
das Öl vom Hühnchenbraten, etwas Wasser
Streu-Kräuterlinge
1 Prise Streuknoblauch
1 Prise Zucker


Hühnerbrust schnetzeln, mit etwas Öl, Paprikapulver, Salz und weißem Pfeffer einreiben und braten. Derweil Dressing aus Essig, Wasser und Gewürzen zubereiten. Fleisch auf einem Teller abkühlen lassen und etwas vom Bratöl aus der Pfanne zum Dressing gießen. Frisches Gemüse würfeln und mit dem abgetropften Mais zum Dressing geben. Fleisch untermengen und nochmal abschmecken.

                                                      

600 g fresh chicken breast
vegetable oil (e.g. rape oil)
paprika, salt, white pepper
1 tin maize kernels (330 g,  drein weight 285 g)
freeze-dried chives
1 red bell pepper
1/2 cucumber
1 onion if you like
2 tbsp. walnut vinegar
oil from frying the chicken, some water
herb salt or similar herbs seasoning
1 pinch of grained garlic
1 pinch of sugar

Shred the chicken breast, rub it with some oil, paprika, salt and white pepper and fry it. Meanwhile mix for the dressing vinegar, water and spices. Let the meat cool down on a plate and add some of the frying oil to the dressing. Dice the fresh vegetables and give them together with the dripped-off maize kernels to the dressing. Add the chicken, mix well and season to taste.


Hello Marion from Marion's Blog
Häkelmama Melanie, 
PeJott/strickfee-pe und 
Mia von Mia's Handmade!


Sonntag, 15. September 2013

Small Talk Shawl

Endlich ist es soweit und mein Small Talk Shawl erblickt das Licht der Blogwelt ;-). Fertig geworden ist das Tuch schon im Frühjahr, wie man unschwer an den Fotos erkennen kann. Seither hat es mich schon so manches Mal gewärmt! Das Muster macht Spaß, vielleicht häkel ich es irgendwann nochmal in einer anderen Farbe. Aber wenn, dann bestimmt mit demselben Garn, es gefällt mir sehr gut dafür. Ich hab genau 8 Knäule Drops Baby Merino in Farbe 09 / Lime gebraucht. Aber wirklich bis auf's letzte Fitzelchen! Die kostenlose Anleitung ist hier zu finden. Ich hab allerdings die breite Bordüre durch einen schmalen Muschelrand ersetzt, weil ich das Hauptaugenmerk auf dem Tuchmuster haben wollte. Ich glaube, ich hab mit einer 4er Nadel gehäkelt, bin mir aber nicht 100% sicher. Die Form des Tuches gefällt mir sehr, sie trägt sich prima. Sie ist nur etwas schwer auszumessen. Die Breite ist ungefähr 1,46 m, und von der Mitte im Nacken sind es bis zur Tuchspitze runter 73 cm.

Finally it's happening: My Small Talk Shawl comes into the blogworld :-). I finished it already in springtime as readily identifiable on the photos. Since then it has warmed me already many times! The pattern is fun, maybe I crochet it again some time in another color. But when, surely with the same yarn, I like it very much therefor. I used up 8 skeins of Drops Baby Merino in color 09 / Lime. But really up to the last little shred! The free pattern is here to find. But I replaced the big border by a small shell edging because I wanted the focus on the shawl's pattern. I think I crocheted with a 4 mm hook, but I'm not 100% sure. I like the shawl's shape, it wears very well. It's only difficult to measure. The width is approximately 1,46 m, and in the middle from the nape down to the shawl's tip it's 73 cm.

back
front






Sunday Sayings

Text found at www.quotegarden.com
Bildunterschrift hinzufügen

Samstag, 14. September 2013

Stunning Tablecloth

Habt Ihr schon die tolle Tischdecke von Ljubinka gesehen? Wenn nicht, müßt Ihr unbedingt mal bei ihr vorbeischauen und Euch auch noch die anderen Fotos ansehen. Ist die Decke nicht ein Traum?! 1,80 m Durchmesser, mit einer 1,1 mm Nadel gehäkelt. Wahnisnn!! Auch als Tuch (oder eher Cape) getragen toll.
Have you already seen the great tablecloth at Ljubinka's? If not, you really have to drop by and have a look at the other photos. This tablecloth is a dream, isn't it?! 1,80 m diameter, crocheted with a 1,1 mm hook. Awesome!! Also great when worn as a shawl (or rather cape).


Hello Brigit Houiellebecq (do you have a blog?)
and Anny from Annyduchy!



Sonntag, 8. September 2013

Sunday Sayings






A dog sits at your side while you're working.
A cat sits on your work.

Einer meiner liebsten Sprüche!! Er ist so wahr ♥. Kein Wunder daß die Katze auf dem Foto meine Frau Sommer ist, auf einem Herz-Deckchen sitzend was ich mal vor einer Weile in Arbeit hatte ;-).
One of my favorite quotes!! It's so true ♥. No wonder that the cat on the photo is my Mrs. Summer ("Frau Sommer"), sitting on a heart doily I was working on some time ago ;-).



Donnerstag, 5. September 2013

A Doily for My Balcony Table

Erinnert Ihr Euch an das Deckchen, das ich hier angefangen hatte? Es ist fertig! Ich hatte keine Lust, alle Zipfelchen zu spannen, aber mit der Form jetzt bin ich sehr zufrieden. Und irgendwie paßt das ährenähnliche Muster auch schon zum Herbst, oder? Obwohl es mit dünnem Häkelgarn und Nadel 1,5 gehäkelt ist, hat es doch eine stattliche Größe von 54 cm bekommen, nicht 40 cm wie in der Anleitung. Aber das größere Maß paßt glücklicherweise auch besser. Bei der Gelegenheit könnt Ihr auch gleich meine neue Wachstuchtischdecke für den Balkontisch sehen. Ich bin hin und weg von dem Teil! So herrliche Blümchen und dann auch noch meine geliebten Matrjoschkas, was will ich mehr ♥

Do you remember the doily I started here? It's ready! I didn't feel like blocking all the little tips, but I'm very satisfied with the shape now. And somehow this earlike pattern is already corresponding to autumn as well, isn't it? Although it's crocheted with thin thread and a 1,5 mm hook it reached a considerable size of 54 cm, not 40 cm as stated in the pattern. But luckily the bigger size is matching better. On this occasion you can also see my new wax cloth for the balcony table. I'm all gaga about this thing! So lovely flowers and then also my beloved matryoshkas, what more could I want ♥




A Beautiful Gift

Hallo Ihr Lieben! Nun ist tatsächlich schon September. Der Sommer und auch unsere Ferien neigen sich dem Ende zu, aber wir genießen noch die letzten Tage. Das Wetter ist herrlich! Ich hoffe, Ihr hattet auch ganz viel Sonne und eine schöne Zeit :-). Zum Bloggen bin ich ja viel weniger gekommen als gedacht, nicht nur durch die Renovierungen. So gibt es nun einiges nachzuholen! Zuerst möcht ich Euch ein schönes Geschenk zeigen, das ich von der lieben Jitu (Z domku pod vrtuli) bekommen habe. Sie hatte ein Giveaway und hat dann extra für mich diese tolle Halskette gemacht. Ist sie nicht superschön? Wie eine Schneeflocke in dunkler Nacht :-). 

Hello lovelies! It's actually already September now. The summer and also our holidays are drawing to an end, but we're enjoying the remaining days. The weather is beautiful! I hope you also had a lot of sun and a nice time :-). My time for blogging was less than I thought, not only due to the renovations. So there are quite a few things to catch up on now! First I like to show you a nice gift I got from dear Jitu (Z domku pod vrtuli). She had a giveaway and made this great necklace especially for me. Isn't it wonderful? Like a snowflake in the dark of the night :-).


Und was denkt Ihr, was das ist? Ein Edelstein? 
And this, what do you think it is? A gemstone?


 Nein, es ist ein einfaches Stück Glas, vom Wasser im Lauf der Zeit glatt geschliffen. Jitu hat es mit einigen anderen im Fluß Becva (CZ) gefunden, unweit einer Glashütte. Eine einfache Scherbe, durch Wasserzauber in ein kleines Juwel verwandelt. Fantastisch! Fast sieht es aus, als hätte ein Wassertropfen feste Gestalt angenommen ;-).
No, it's a simple piece of glass, cut smooth by the water. Jitu found it together with some others in the river Becva (CZ), not far from a glass foundry. A simple shard turned into a beautiful little jewel by water's magic. Fantastic! It nearly looks as if a drop of water took solid shape ;-).

Auch hier nochmal vielen Dank für die herrliche Überraschung, liebe Jitu!!!
Again thank you very much for the lovely surprise, dear Jitu!!!



Hello Zuzana from korálky dnu!