Sonntag, 26. Mai 2013

Sunday Sayings



Tadaaah - The Winners of Giveaway # 1 !!

Hallo Ihr Lieben! Es ist soweit: Mein erstes Giveaway ist vorbei und mein Sohn hat die Gewinner gezogen. Toll, daß so viele mitgemacht haben, vielen Dank!! Lustigerweise haben sich die Stimmen fast gleichmäßig verteilt, der Mug Rug hatte 1 Stimme Vorsprung :-). Und glücklicherweise hat es sich auch so gefügt, daß die beiden Gezogenen unterschiedliche Wünsche hatten, so war es ganz einfach! So, ein bißchen Spannung.... hier erstmal die Fotos vor der Ziehung:
Hello lovelies! The time has come: My first giveaway is over and my son has drawn the winners. Super that so many have taken part, thanks a lot!! Funnily the votes were split up nearly equally, the mug rug had an advantage of 1 vote :-). And luckily it happened that the winners both had different desires, so it was very easy! O.k., a little suspense... first here the photos of the draw:



Und jetzt..... wer hat gewonnen?! - And now.... who has won?!

Regula from Babajezas Wundertüte!! She gets price No. 1.


Marianna from marianna's lazy daisy days!! She gets price No. 2.


Herzlichen Glückwunsch, Ihr zwei!! Bitte mailt mir Eure Adressen. Ich will noch eine zusätzliche Kleinigkeit besorgen und dann geht die Post Ende der Woche auf die Reise :-). Viel Freude an Euren Gewinnen!
Congratulations, the two of you!! Please e-mail me your addresses. I will buy an additional littleness and then the post will take to the road by the end of the week :-). Enjoy your prizes!

Und wer nun nicht gewonnen hat, bitte nicht traurig sein! Im Juli kommt schon wieder das nächste Giveaway, dann hat mein Blog nämlich seinen ersten Geburtstag :-).
For those who didn't strike lucky, don't be sad! In July will be already the next giveaway because my blog will have its first birthday then :-).


Donnerstag, 23. Mai 2013

Knitted Washcloth - Free Pattern

Diesen Waschlappen hab ich vor einer Weile zusammen mit einer handgemachten Seife verschenkt. Das Stricken hat so viel Spaß gemacht und ich finde, so ein Lappen sieht auch viel schöner aus als ein gekaufter!! Und ganz einfach ist es noch dazu, also auch ein perfektes Anfängerprojekt :-). Leider weiß ich nicht mehr aufs Gramm genau, wieviel Garn ich gebraucht hab. Wenn man sich schon Notizen macht, sollte man sie auch alle auf denselben Zettel schreiben ;-). Aber es war pro Farbe je ein angefangenes Knäuel, von dem schon etwas fehlte, so braucht man keine 2 ganzen Knäule.
This washcloth I gave away some time ago together with a handmade soap. Knitting was so much fun and I think such a cloth looks so much better than a bought one!! And on top of that it's really easy, so it's perfect for beginners as well :-). Unfortunately I don't remember in exact grams how much yarn I needed. When making notes it would be better to write them all on the same slip of paper ;-). But both skeins weren't untouched, there was already something missing when I started the cloth so you don't need 2 full skeins. (for English pattern please scroll)


Gestrickter Waschlappen

Du brauchst:
dickeres Baumwollgarn (LL 87m/50g) in 2 Farben (ich hatte L&K Joker 8)
Stricknadeln 4,0 mm
Häkelnadel 4,0 mm

Abkürzungen:
Ma = Masche(n)
Rm = Randmasche
re = rechte Ma
li = linke Ma
F1 = Farbe 1
F2 = Farbe 2

Randmaschen:
in der Hinreihe die erste Ma re verschränkt stricken (ins hintere Maschenglied einstechen), die letzte Ma li abheben
in der Rückreihe genauso

So geht's:

Teil 1:

F1 = 26 Ma anschlagen
1) 1 Rm, * 2 re, 2 li *, 1 Rm
2) Rm, * 2 re, 2 li *, Rm
3) Rm, * 2 li,  2 re *, Rm
4) Rm, * 2 li, 2 re *, Rm
12-mal diese 4 Reihen stricken (48 R. gesamt)

Wechseln zu F2
3 Reihen re
1 Reihe li
Rm, 1 re, * 2 li, 2 re *, 2 li, 1 re, Rm
Rm, 1 li, 2 re, * 2 li, 2 re *, 1 li, Rm
1 Reihe re
2 Reihen li
li abketten

Teil 2:

F2 = 26 Ma anschlagen
1) Rm, * 1 re, 1 li *, Rm
2) Rm, * 1 li, 1 re *, Rm
24-mal diese 2 Reihen stricken (48 R. gesamt)

Wechseln zu F1:
dieselbe Bordüre stricken wie bei Teil 1

Aufhänger:
Bei einem der beiden Teile (hier bei Teil 1 mit F2) am Ende den Faden nicht abschneiden, sondern mit der Häkelnadeln 15 LM häkeln. Annähen beim Zusammennähen der beiden Teile.
Hoffentlich hab ich mich jetzt beim Abtippseln nicht vertan vor lauter re und li ;-). Wenn Ihr also einen Fehler finden solltet, bitte melden! Danke =)


Knitted Washcloth

You need:
Thicker cotton yarn (yardage 87m/50g) in 2 colors (I had L&K Joker 8)
knitting needles 4,0 mm
crochet hook 4,0 mm

Abbreviations:
st = stitch(es)
sel = selvedge / edge stitch
k = knit
p = purl
C1 = color 1
C2 = color 2

Selvedges (edge stitches):
On right side knit the first stitch through backloop, slip the last stitch purlwise

How to:

Part 1:

C1 = cast on 26 st
1) 1 sel, * k 2, p 2 *, 1 sel
2) sel, * k 2, p 2 *, sel
3) sel, * p 2, k 2 *, sel
4) sel, * p 2, k 2 *, sel
knit these 4 rows 12 times (48 rows in total)

Change to C2
k 3 rows
p 1 row
sel, k 1, * p 2, k 2 *, p 2, k 1,sel
sel, p 1, k 2, * p 2, k 2 *, p 1, sel
k 1 row
p 2 rows
bind off purlwise

Part 2:

C2 = cast on 26 st
1) sel, * k 1, p 1 *, sel
2) sel, * p 1, k 1 *, sel
knit these 2 rows 24 times (48 rows in total)

Change to C1:
knit the same border as in part 1


Loop:
On one of both parts (here on part 1 with C2) don't cut the yarn at the end but take your crochet hook and chain 15. Sew on while sewing together both parts.

Hopefully I've not made a mistake now by typing it out for all these k and p ;-). So if you should find a mistake, just tell me! Thanks =)









Taci from TACIStudio,
Hannelore from StrickRatte, and
Heike from heikes-hobbyecke!



Sonntag, 19. Mai 2013

Pleasures in Red


Lange überlegt, endlich hab ich ihn: Meinen neuen Wasserkocher! Ist er nicht süß?! ♥
Considered for long, but finally I've got it: My new water boiler! Isn't he sweet?! ♥

Team-Kalorik-Group TKG JK 1008 RWD Edelstahlwasserkocher von efbe-schott

Mmmh, endlich wieder Erdbeeren!!  -  Yum yum, finally strawberries again!!


Ein Apfel? Nein, tatsächlich ein Pfirsich, der auf dem langen Weg hierher zwei frische Blätter behalten hat!
An apple? No, indeed a peach that kept two fresh green leaves all its long way!




Sunday Sayings





Freitag, 17. Mai 2013

Secret Agent

Hallo Ihr Lieben!! Der kleine Kerl hier hat seit einigen Wochen ein neues Zuhause. Er ging als Geschenk auf Reisen und da er ein Geheimagent ist, natürlich gut getarnt! Es war schon etwas Frickelei, aber ich bin froh daß ich ihn so gut hinbekommen habe ohne Anleitung. Wie man sieht, ist er nicht größer als ein Feuerzeug! Der Empfänger hat sich tierisch gefreut, und ich mich somit natürlich ebenfalls :-)). Ich hoffe er gefällt Euch auch!!
Hello lovelies!! This little fellow has a new home since some weeks. He went as a present on his journey and, because he's a secret agent, naturally well camouflaged! It was a bit fiddly but I'm happy that I got him right without a pattern. As you see, he's not bigger than a lighter! The recipient was totally thrilled and so I naturally was happy as well :-)). I hope you like him, too!!







Giveaway # 1 ends 5/25
Bevor ich mich für heut verabschiede, noch eine kleine Erinnerung an mein Giveaway! Falls Ihr noch nicht mitgemacht habt, könnt Ihr das gerne noch bis 25.05. tun!! Vielen Dank für Eure rege Teilnahme :-)
Before I say Goodbye for today, yet a little reminder on my Giveaway! If you haven't taken part up to now, you can gladly do this up to May, 25!! Thanks a lot for your brisk participation :-)



Hello Colette from pinkpaillette!!

Sonntag, 12. Mai 2013

Men's Winter Blanket



Erinnert Ihr Euch noch an die Grannydecke, die ich letztes Jahr angefangen hatte? Hier und hier hatte ich darüber berichtet. Eigentlich ist sie schon seit Januar fertig (unschwer am Schnee auf den Fotos zu erkennen ;-)) und ich wollte nur nochmal bessere Bilder bei schönem Wetter machen. Aber wie das so ist... nun ist Mai und ich hab immer noch nicht neu geknipst! Typisch ;-). Deswegen zeig ich Euch jetzt einfach die Fotos, die ich damals gemacht hab, bevor noch mehr Zeit ins Land geht!
Do you remember the granny blanket I started last year? Here and here I reported about it. Actually it's already finished since January (readily identifiable by the snow on the photos ;-)) and I only wanted to make better photos in clear weather. But what with one thing and another... now it's May and I still haven't taken new photos! Typical ;-). So I simply show you the photos now that I made back then before still more time's going by!


Die Decke mißt sage und schreibe 1,45 x 1,80 m! Meine Männer wollten mal etwas "männlichere" Farben, daher die Farbwahl und letztendlich auch der Name :-). Ich hab mit einer 4er Nadel gehäkelt und dies ist das Garn:
Mehrfarbig (13 Knäule): Pro Lana Wool-Mix Color, 80 % Polyacryl, 20 % Wolle, 130m/50g
Creme (9 Kn.), Dunkelbraun (4 Kn.) und Hellbraun (3 Kn.): Pro Lana Star, 100 % Polyacryl, 135m/50g
The blanket's size is a whopping 1,45 x 1,80 m! My men wanted more "mennish" colors, therefore the color selection and finally also the name :-). I crocheted with a 4 mm hook and this is the yarn:
Multi-colored (13 skeins): Pro Lana Wool-Mix Color, 80 % polyacrylics, 20 % wool, 130m/50g
Off-white (9 sk.), Dark (4 sk.) and Light Brown (3 sk.): Pro Lana Star, 100 % polyacrylics, 135m/50g

Die einfarbigen Knäule sind so gut wie aufgebraucht, beim weißen mußte ich sogar mit Restfäden stückeln zum Schluß. Von dem mehrfarbigen Garn dürfte ich eigentlich noch einen guten Rest haben, weiß aber gerade nicht genau wieviel.
The unicolored skeins are nearly used up, for the white I even had to patch up leftover threads. Actually there must be a good balance of the multicolored yarn but I just don't know how much.


Ich hab angefangen mit einer Fläche von 7 x 11 vierreihigen Granny Squares, die ich mit der Joining-as-you-go Methode verbunden hab. Dann 4 Reihen Rand rundherum (2 beige, 1 braun, 1 beige). Als nächstes 2 Reihen kleine zweireihige Grannies und wieder 4 Reihen Rand (1 beige, 1 braun, 2 beige) um alles herum. Nun nochmal eine Runde vierreihige Squares. Die abschließende Bordüre besteht aus 1 Reihe beige, 2 Reihen Braun, 5 Reihen Multicolor und zum Abschluß eine kleine Muster-Bordüre in braun-weiß. Das Muster dafür hab ich mir irgendwo notiert, sobald ich es finde, reiche ich es nach ;-).
I started with a section of 7 x 11 four-rowed granny squares using the joining-as-you-go method. Then 4 rows all around (2 light brown, 1 dark brown, 1 light brown). Next I joined 2 rows of small two-rowed grannies, and another 4 rows all around (1 light brown, 1 dark brown, 2 light brown). Now again one round of four-rowed squares. The final border consists of 1 row light beige, 2 rows dark brown, 5 rows multicolor and completing a little brown-white edging. The pattern therefor I've written down somewhere and give it later to you as soon as I've found it ;-).






Frau Sommer mag die Decke auch! - Mrs. Summer likes the blanket, too!






Hello Berber from Metsmaakgehaakt!!




Sunday Sayings - Mother's Day


Dieses Zitat findet man ohne Titel im Netz als "attributed to Claudia Ghandi". So hab ich mit liebevoller Erinnerung an meine Mutter die Überschrift hinzugefügt, denn heut ist in Deutschland Muttertag ♥
This quote is to be found on the web without title as "attributed to Claudia Ghandi". So in loving memory of my mother I added the heading because it's Mother's Day today in Germany ♥

Und dieses Zitat hier gefällt mir auch so gut! Ist da nicht was Wahres dran? Zumindest war es bei meiner Mutter früher immer so, und jetzt wo ich selbst Mutter bin erwische ich mich dabei auch immer wieder :-))
And this quote I also like so much! Isn't it true? At least it always was that way back then with my mother, and now when I'm a mother myself I also catch me acting this way again and again :-))

A mother is a person who seeing there are only four pieces of pie for five people, promptly announces she never did care for pie.  
~ Tenneva Jordan


Samstag, 11. Mai 2013

Iceberg Salad with Apple

Habt Ihr schonmal Eisbergsalat mit Apfel probiert? Nein? Das müßt Ihr unbedingt mal testen! Soo lecker!! Eisbergsalat an sich ist ja schon knackig, aber der Apfel gibt dem Ganzen erst den richtigen Kick. Es gibt kein strenges Rezept, nur eine Richtlinie:
Did you ever try iceberg salad with apple? No? Then you really have to test it! Soo yummy!! Iceberg lettuce itself is already crunchy, but the apple gives it that extra something. There's no strict recipe, only a guideline:

1 Eisbergsalat   -   1 iceberg lettuce
1-2 Äpfel   -   1-2 apples
Dressing nach Wahl   -   dressing of your choice

Das ist es auch schon!! Der Salat wird in Streifen geschnitten. Bei den Äpfeln geht z.B. 1 großer Delicious, oder 2 kleinere Braeburn. Ich persönlich mag's, wenn die Äpfel nicht zu süß sind, aber probiert es einfach aus. Die Schale könnt Ihr dran lassen oder vorher abschälen, ganz wie Ihr wollt. Dann in Schnitze und diese in schmale Scheibchen schneiden. Auch beim Dressing gilt: Einfach ausprobieren, was einem am besten schmeckt! Bisher hab ich nur Essig-Öl-Dressings getestet (selbstgemischt, aber auch Fixtütchen Paprika-Kräuter, Italienische Art, Küchenkräuter), aber vielleicht schmeckt's auch mit Joghurtdressing. Man kann natürlich auch noch frische Kräuter nach Wahl zufügen, oder einen Spritzer Zitronensaft. Viel Spaß beim Experimentieren!! Ich ess mir jetzt das Schüsselchen voll, was Ihr auf dem Foto seht :-).
That's all!! The salad has to be cut in stripes. For the apples you may take 1 big Delicious, or 2 smaller Braeburn. Personally, I like when the apples are not too sweet, but just check it out. You can peel the apples or not, just how you like. Then cut in wedges and these in small slices. Regarding the dressing: Simply try what you like best! Up to now I only tested vinegar&oil-dressing (selfmade, but also the quick sachets paprika-herbs, Italian style, kitchen herbs), but maybe it would taste as well with a yoghurt dressing. Naturally you can add also fresh herbs, or a dash of lemon juice. Enjoy experimenting!! I'll eat that bowl full now that you see on the photos :-).



Zwei der Apfelstückchen sehen wie kleine Häuschen aus! - Two of the apple pieces look like small houses!


Hello Minimoek!!